Coaching & Supervision
  • Einzelsettings
  • Gruppen- und Teamsettings

Ein wesentlicher und wichtiger Ansatz von Supervision bzw. Coaching ist der empathische Blick von außen, durch eine nicht in bestehende Abläufe oder Systeme eingebundene Person.

Vom Grundverständnis her erfolgt Coaching und Supervision regelmäßig im Zusammenhang mit einem beruflichen Kontext, Ausnahmen können vorkommen.

Die Trennung der Begriffe Supervision und Coaching erfolgt gerne über den zu beratenden Hintergrund. Supervision wird verstärkt im Non-Profit-Bereich angewandt, Coaching hingegen im Profit-Bereich.

Mitunter können auch Anliegen aus dem privaten Umfeld Anlass für Coaching bzw. Supervision sein, da sich private Anliegen mitunter auf die berufliche Situation auswirken.